1971

Dynamo Dresden konnte in der Saison 1970/71 als erste Mannschaft in der DDR das Doppel aus Meisterschaft und Pokal gewinnen. Im FDGB-Pokalendspiel wurde in Halle der Berliner FC Dynamo mit 2:1 n.V. geschlagen.”
var inhalt14 = “Nach 10 jähriger Meisterschaft des BFC Dynamo konnte Dynamo Dresden in der Saison 1988/89 erstmals wieder die DDR-Meisterschaft gewinnen und hat zusätzlich mit dem Erreichen des Halbfinals im UEFA-Cup (gegen VfB Stuttgart 0:1 und 1:1) auch den größten Erfolg auf europäischer Bühne.