14.09.1952

Nach dem Weggang der Spieler aus Friedrichstadt, wurde mit der Sportvereinigung DVP Dresden ein neuer Verein gegründet, welcher den Platz von Friedrichstadt in der damaligen DS-Oberliga einnahm. Mit dem FDGB-Pokalsieg 1952 konnte die SVDVP Dresden (3:0 in Berlin gegen Einheit Pankow) den ersten großen Erfolg erzielen.